Waldschäden : Bundesministerium veröffentlicht aktuelle Zahlen

By in
353
Waldschäden : Bundesministerium veröffentlicht aktuelle Zahlen

800 Millionen zusätzliche Hilfen für Waldbesitzer stehen über die GAK bereit – Bundesländer sind zuständig für die Umsetzung.
Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat aktuelle Zahlen zu den Waldschäden veöffentlicht, die seit Beginn des Jahres 2018 in Deutschland entstanden sind – durch Stürme, die extreme
Dürre, Waldbrände und den Borkenkäferbefall.
Auf Grundlage der Daten für die vergangenen beiden Jahre sowie der zu erwartenden Schäden für das laufende Jahr geht das Ministerium von einem Schadholzanfall von 160 Millionen Kubikmeten und einer
Fläche von 245.000 Hektaraus, die wiederbewaldetwerden müssen.

54321
(1 vote. Average 5 of 5)